Protein-Hype – was soll das? | Galileo | ProSieben
Articles Blog

Protein-Hype – was soll das? | Galileo | ProSieben

August 31, 2019


Only registered users can comment.

  1. Yo prüft mal wissenschaftlich die Aussagen der "Expertin". Werdet sehr schnell merken wie wenig Ahnung diese Frau hier hat.

  2. Biologische Wertigkeit und unter 1 Gramm Protein pro Kilo Körpergewicht sind laut aktueller Wissenschaft widerlegt.
    Selbst der Normalbürger sollte schon 1,5g Protein/Kilo Körpergewicht konsumieren.

  3. Zu mir, ich bin 26 Jahre, bin 1,93m groß und wiege 75 kg (also sehr schlang) und ich habe einfach das Problem zu zu nehmen ( der Neid jeder Frau, ich weiß 😉 ). Wenn man Googelt wie man zu nimmt findet man kaum was. Nochmal zu mir, ich gehe 4x die Woche ins Fitnessstudio und 2x zum Volleyball und wie, wenn nicht durch solche Produkte soll ich zu nehmen und mit weniger Sport, habe ich ein Jahr versucht und es hat nix gebracht. Es kann ja sein das diese Eiweiß Produkte nicht immer das Versprechen was auf der Verpackung steht, aber ich finde es besser mehr Angebot zu haben und im Internet findet man mehr bessere Angebote als im normalen Supermarkt.
    Gruß an alle Frauen :*

  4. lol, was für ne kacke 0,8 g Eiweiß ist für jeden der nen paar mehr Muskeln hat zu wenig… 2g ist besser
    proteinriegel sind extrem teuer…einfach nen magerquark für 90 cent bringt tausendmal mehr

  5. Und immer wieder gibt es diese dummen Leute die drauf reinfallen und glauben was drauf steht und merken nicht das in dem Zeug eigentlich nur Glycin drinne ist was auf der Verpackung als "Eiweiß" angegeben werden kann und dem Körper rein gar nichts bringt weil er es nicht verwerten kann bzw. es einfach nur billiges Kollagen Eiweiß ist, aber scheiß drauf hauptsache für irgendeinen Mist wieder Geld ausgeben und die Diät "Tricks" aus gewissen Klatschzeitungen nachmachen und hoffen das von möglichst wenig Arbeit die schnellsten Erfolge kommen.
    Und wenn's mit dem Abnehmen nicht klappt liegt es bestimmt an einer "Stoffwechselekrankung"……..ACHTUNG das letzte war Ironie.

  6. @Galileo dann zeigt doch mal wie ein sportler Mann mit ca. 80kg / also 160g eiweiss bedarf pro tag mit normaler nahrung decken kann… Wette: 1 tag bekommt ihr vielleicht hin aber nicht 5 Tage mit verschiedenen rezepten / abwechslung im speiseplan!

  7. Ich hab das video nur angeschaut weil mir mein freund erzählt hat, dass die ernährungsexpertin gleich heißt wie ich 😀
    Kanns immer noch kaum glauben dass es noch eie Amrei gibt

  8. 2:40 krass das hâtt ich jetz nicht gewusst 🤦🏻‍♂️danke galileo das ihr extra zum ernâhrungsberater gefahren seit damit sie die inhaltsstoffe vorliest

  9. Ich mache Sport, achte nicht sonderlich auf meine Ernährung und bin schlank. Was lernen wir daraus? Vielleicht doch mal 2 Schritte machen, anstatt faul vor dem Fernsehr sitzen. Dann müsst ihr auch nicht jedem Ernährungs-Hype mitmachen.

  10. Es gibt den proteinhype weil alle Frauen nur noch an die breite Masse wollen deswegen wollen alle abspecken und Muskeln aufbauen oder es zumindest versuchen

  11. 5:53 "oh nudeln statt erbsen" .. man könnte auch einfach nudeln mit erbsen essen .. aber man kann auch einfach das 4fache bezahlen, damit man nudeln mit erbsenmehl bekommt .. also manchmal frage ich mich ja schon …

    und natürlich kriegt man auch mit normaler Nahrung ausreichend Eiweis – sonst wären wir ja schon alle tot. mensch, mensch ..

  12. Jeder Beitrag ist grundsätzlich gleich nur anders ausgelegt
    .. Fazit: ( abgesehen von langweilig) auch recht uninfomativ und wie noch nicht erwähnt liegt die meiste geistige Herausforderung darin die Fernbedienung zum um schalten zu finden

  13. ich hoffe bei kakao denken die leute nicht an so schokomilch kakao wenn die sagt, dass es viel protein hat, es ist wirklich nur kakao ohne zusatz von zucker usw, was 20-30g protein auf 100g hat und gute fette

  14. Vegane Ernährung im Kraftsport ZDF planet e
    https://www.youtube.com/watch?v=jzMxlOs5cU0
    waschmaschine werfen

  15. Als schon der Satz mit der "ErnährungsExpertin" kam, war so klar das sie kein Plan hat wovon sie Redet… oh man ist das Lächerlich.

  16. Traurig dass Galileo es nicht für wichtig erachtet, auf die gesundheitlichen Gefahren hinzuweisen, die eine stark überhöhte Aufnahme so mit sich führt. Das kommt bei dem ganzen Hype gerade zu kurz…

  17. süßstoffe führen zu heißhunger..wenn ich den bullshit schon wieder höre könnt ich kotzen! wie habt ihr die vorgestellt? "Ernährungsexpertin"? wohl selbst ernannt

  18. Warum ist Galileo eigentlich so oft so anti?

    Ernährungswissenschaftlerin: Proteine sind ein wichtiger Baustein und Sportler brauchen bisschen mehr. Thermogenetischen Effekt dies das

    Fazit: Wir können auch im Supermarkt zu normalen Produkten greifen..

    Verstehe ich nicht.. Das ist in meinen Augen kein Fazit, sondern nur die Anti-Haltung von Galileo 😀

    nur mal so am Rande 😀

  19. ja ja den hype habe ich auch mitbekommen
    man muss sich natürlich keine proteinbudeln , Protein snickers/ mars etc. Reinhauen ist auch alles nur massenproduktion
    ganz klar Quark, eier , Fisch, fleisch, frischkäse , Milch, käse tut es auch

    aber ich versteh schon ein shake oder riegel ist oft die schnellere u. Unkompliziertere lösung

  20. aber die snickers u. mars protein Dinger haben hauptsächlich fast nur Kollegenes eiweiß u. Sojaprotein bei dem bountyriegel haben die das zum Glück nicht mehr ganz so gemacht
    die dinger kannst de mir schenken oder auf n bauch binden selbst dann würde ich die nicht nehmen

  21. übermäßiges Protein wird nicht über Urin wieder ausgeschieden.. sondern in Kohlenhydrate umgewandelt sprich Gluconeogenese, um daraus Energie zu gewinnen. Wenn aber genügend Kohlenhydrate aufgenommen wird als der Energieverbrauch, wird dann die umgewandelte KH wieder in Fett umgewandelt und als Depotfett gespeichert für schlechte Zeiten. Proteine sind sehr wertvoll für den Körper und der Körper scheidet das nicht einfach so aus. Außerdem 2 Eier mit bisschen Kartoffeln nach dem Sport zu essen ist nicht so optimal, das Fett von Eiern verlangsamt die Aufnahme von Proteinen.. + 8g Protein nach dem Sport.. bringt nicht sehr viel. Um eine Muskelproteinsynthese zu stimulieren braucht man einen Leucingehalt von 3g in der Aminostruktur, daher ruhig mehr Proteine konsumieren nach dem Sport.

  22. Wer sich low carb ernährt, handelt konträr zum menschlichen Organismus. Die Rechnung kommt früher oder später, aber sie kommt.

  23. Haha sehr lustig: wenn man einfach die Erdnüsse raus macht hat man natürlich weniger Fette…so einfach lästs sich mogeln.

  24. Was ist das denn für eine Ernährungsberaterin? Süßstoffe erzeugen Heißhunger? Das wurde tausendmal widerlegt und gilt als überholt.

  25. "Oder auch dieser Schokoriegel, der hat aber im Gegensatz zum normalen: Sehr viele künstliche Inhaltsstoffe " wtf labern die, als wenn der normale weniger davon hat 😂😂😂

  26. Die ganzen Proteine bringen ohne intensives Krafttraining gar nichts da der Körper ohne den nötigen Reiz nichtmal soviel Protein verarbeiten kann….

  27. Die Menschen lassen sich mal wieder verarschen und merken es nicht einmal. Nicht ein Protein-Superfood führ zu einer besseren Gesundheit, sondern eine bessere Ernährung führt zu einer besseren Gesundheit. Um dies zu gewährleisten muss man sich Zeit nehmen und sich mit Ernährung beschäftigen. Man muss jetzt keine Wissenschaft betreiben, aber sich mal richtig informieren und mal genauer hinschauen, was man so am Tage ist, sollte man schon. Hilfreich ist es für Jeden mal für einen Monat ein Ernährungstagebuch zu führen, um sich mal bewusst zu machen, was man denn da so jeden Tag ist und trinkt.

  28. Die Angaben zum tägliche Proteinbedarf bei min 03:00 ist so falsch. Die angeführten 0.8 g wurden als untere Grenze von der WHO festgelegt, um eine Hypoproteinämie zu vermeiden. Personen, welche körperlich schweren Tätigkeiten nachgehen oder leistungsorientierten Sport betreiben und Schwangere benötigen eine höhere Proteinmenge, die zwischn 1.5 und 2.5 g pro kg Körpergewicht und Tag liegt. Proteinmengen bis zu 3.5 g pro kg Körpergewicht und Tag sind gesundheitlich unbedenklich, jedoch für 95% der Bevölkerung unnütz. Offen ist die Diskussion bei Profisportlern insbesondere Bodybuildern, inwiefern Proteinmengen 3.0 g oder gar mehr einen positiven Effekt haben. Hier streiten sich noch die Geister.

  29. 4:36 ….stimmt so nicht, es kommt sehr stark auf das Körpergewicht an, auf KFA und KMA und diese Sachen unterscheiden sich meisst zwischen Mann und Frau.
    Und diese (3fache) Mänge reicht vieleicht für den Sesselfurtzer, der keine Muskeln aufbauen möchte.

  30. 7:00 Das gilt aber eig. mehr für Eiweiss welches getrennt und gespaltet werden muss….. Proteinpulver z.B. besteht fast nur aus schon fast für den Körper erhältliche Eiweisse und manchmal auch noch mit Zucker was beides eher schlecht ist wenn man mehr essen möchte oder auch beim Abnehmen.
    Bei diesen Teigwaren ist es sicher nicht so krass, aber Fleisch oder auch unverarbeitete Pflanzen oder zuindest keine Eiweisskonzentrat enthaltende Nahrung ist bestimmt besser.
    Dazuwären mehr Informationen gut gewesen…..was ist es nun genau?

  31. Bitte an aktuellen evidenzbasierten Proteinempfehlungen orientieren (z.B. Eric Helms) Siehe 1,8 bis 2,8 g pro kg Körpergewicht. Beim Diäten eher am oberen Ende ansetzen.

  32. auf meinem magerquark steht kein high protein drauf, trotzdem hat der wahrscheinlich mehr protein, als jedes scheiß lebensmittel was hier präsentiert wurde.
    aber witztig, wie man sich früher über die bodybuilder lustig gemacht hat, vonwegen eiweiß ist ja ungesund in zu hohen mengen, nieren blablabla, jetzt ist das alles irgendwie vergessen?
    riecht ganz stark nach reiner geldmach; was es offensichtlich auch ist.

  33. Beim Muskelaufbau sollte man 2g pro KG Körpergewicht rechnen. Sagen wir mal du wiegst 100kg. Dann musst du also 200g Proteine zu dir nehmen, viel Spaß 😉

  34. Überschüssiges Protein landet nicht in der Toilette, sondern wird vom Körper mittels Gluconeogenese in Glucogen umgewandelt. Sonst guter Beitrag. Man staune, dass der thermic Effect of Food angesprochen wurde, der 20-30% der Kalorien aus Protin schon beim verstoffwechseln wieder verbraucht.

    Ich esse gelegentlich sehr gerne Rote Linsen Nudeln und einen High Protein Pudding aus dem Supermarkt. Weniger Fett und weniger Kohlehydrate sind für einen Kraftsportler und Diäthaltenden immer gut. Und wer will sich nur von Magerquark und Harzer Käse ernähren?!

  35. Eiweißriegel is zäh🤣is doch übaall so, zumindest die mit 53 %, die anderen mit 32% die gehn ja voll klar. Ich esse es um Aufzubauen und ned wegam Geschmack, naja wenns auch noch geil schmeckt dann is perfekt. Klar mit Training, mit einem meiner friends.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *